Willkommen

Zuverlässige Soforthilfe im Trauerfall.
Ihr Bestatter in Lutherstadt Eisleben & Umgebung.

  • 1991 Gründung der BHE GmbH
  • Wir sind das erste private Bestattungsunternehmen nach der Wiedervereinigung mit Sitz in der Lutherstadt
  • Seit dem Jahr 2001 unter der alleinigen Leitung von Herrn Steffen Wackerhagen
  • Seit dem 01.04.2008 mit Sitz in den eigenen Geschäftsräumen in der Eisleben, Hohetorstr. 41 (neben Kiel-Immobilien)
  • Parkplätze finden Sie direkt gegenüberliegend
mehr

Unsere Dienstleistungen

In unseren ansprechend gestalteten Räumlichkeiten oder in Ihrer gewohnten heimischen Atmosphäre besprechen wir mit Ihnen in aller Ruhe die Bestattung, organisieren für Sie den gesamten Ablauf und übernehmen die Erledigung aller notwendigen Formalitäten.
Für unsere Kunden haben wir auf dem gegenüberliegenden privaten Parkplatz 2 Stellplätze angemietet.

Vermittlung v. Fremdleistungen

Zusammenarbeit mit zugelassenen Handwerksbetrieben aus der Region z.B. Floristikgeschäfte, Steinmetzbetriebe, Foto- und Druckstudios, Infomaterial für Wohnungsauflösungen, Rechtsberatung…

Behörden / Urkunden

Besorgung aller notwendigen Urkunden bei den zuständigen Behörden

Terminabsprachen

mit Friedhofsverwaltungen, Pastoren, Rednern und Musikern

Hausbesuche

Hausbesuche in Eisleben und Umgebung nach telefonischer Absprache

Trauerfeier

Zuverlässige Gestaltung und Ausrichtung der Trauerfeier

Sterbefallmeldungen

an Krankenkassen, Versicherungen und Rententräger

Bestattungsarten

Urnenbeisetzung

auf einem Friedhof oder in einem Ruheforst bzw. Friedwald

Erdbestattung

auf dem Friedhof Ihrer Wahl

Seebestattung

Ein lieber Mensch ist verstorben und Sie wünschen eine Seebestattung?

Bestattungsvorsorge

Kaum jemand befasst sich wirklich gerne mit seinem eigenen Tod, doch gerade mit einer umfassenden Bestattungsvorsorge hat man die Möglichkeit, seine Angehörigen in dieser ohnehin schon schweren Zeit zu entlasten.
Die Hinterbliebenen müssen sich neben der Trauer und dem immensen Verlust nämlich um viele Formalitäten kümmern. Welche Bestattungsart hat sich der Verstorbene gewünscht? Welche Grabart sollen wir wählen? Diese und viele weitere Fragen müssen geklärt werden. Doch das muss nicht so ablaufen. Sie können selbst entscheiden, welche Bestattung Sie sich wünschen und viele Details im Vorhinein festlegen. Zum Thema Bestattungsvorsorge erwarten Sie bei uns in Eisleben verständnisvolle Mitarbeiter, die in unverbindlichen Informations- und Beratungsgesprächen alle Fragen beantworten.

Ihre Wünsche zur Gestaltung

der Trauerfeier und Verfügungen werden bei der Bestattungsvorsorge in Form eines Vertrages festgehalten, bei dem Sie die Möglichkeit haben, jederzeit Änderungen vorzunehmen.

Beim Bestattungshaus-Eisleben haben Sie auch ohne vorherige terminliche Absprache die Möglichkeit, sich unverbindlich und kompetent beraten zu lassen.

Selbstverständlich bieten wir auch Ratenzahlungen an sowie Hilfe bei der Erledigung notwendiger Formalitäten(Antrag Bestattungbeihilfe)

Gedanken

Bedenkt, den eigenen Tod den stirbt man nur, doch mit dem Tod der Anderen muß man leben.- M. Kaleko
Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.- Albert Schweitzer
Was tun im Trauerfall…

Wir haben für Sie in dieser schweren Zeit die wichtigsten Informationen zusammengetragen. Hier finden Sie sowohl eine Aufstellung der Sterbedokumente als auch Informationen dazu, was Sie benötigen.

Merkblatt Download

Folgende wichtige Unterlagen werden im Original benötigt:

Personalausweis der/des Verstorbenen

bei Ledigen:
Geburtsurkunde

bei eingetragenen Lebenspartnerschaften:
Geburtsurkunde und Lebenspartnerschaftsurkunde

bei Verheirateten:
Geburtsurkunde und Heiratsurkunde oder bei Eheschließungen nach dem 31.12.1957 Auszug aus dem Familienbuch

bei Verwitweten:
Geburtsurkunde, Heiratsurkunde oder Auszug aus dem Familienbuch und Sterbeurkunde der Ehefrau/des Ehemannes

bei Geschiedenen:
Geburtsurkunde, Heiratsurkunde oder Auszug aus dem Familienbuch und Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk

und falls Vorhanden

• letzte Rentenanpassungsmitteilung der/des Verstorbenen oder Rentennummer,
gegebenenfalls Pensionsbescheide
• gegebenenfalls Grabbrief oder Grabnummer
• Versichertenkarte oder Name der Krankenkasse
• gegebenenfalls Policen einer Lebens- oder Sterbegeldversicherung
• gegebenenfalls Bestattungsvorsorgevertrag

Bestattungshaus Eisleben
Hohetorstraße 41
06295 Lutherstadt Eisleben

Telefon: 03475-74520 & 03475-602587
Telefax: 03475-745230

E-Mail: info@bestattungshaus-eisleben

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 08.00 – 17.00 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Absprache.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Zitat

„Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.“

Immanuel Kant / Lucius Annaeus Seneca